1/3

Der erste Teevollautomat mit „Teeatmosphäre“

Der Tesera Teevollautomat vereinfacht den Zubereitungsprozess und inszeniert den Kochvorgang  stimmungsvoll.

Der lose Tee wird in spezielle Dosen gefüllt, an denen Ziehzeit, Wassertemperatur und Teemenge einmalig individuell eingestellt werden.
Der Automat erkennt diese  Einstellungen beim Einstecken der Teedose und bereitet in der durchsichtigen Glaskammer vollautomatisch den perfekten Tee.

Die Teeblätter schwimmen frei in dem zuvor durch einen Durchlauferhitzer perfekt temperierten Wasser, somit können sie ihr Aroma voll entfalten. Nach dem Ausfluss des Tees in eine Kanne oder Gläser folgt ein automatisierter Reinigungsvorgang.

Ein integriertes Tablett kann zum Servieren abgenommen und als Stövchen zum Warmhalten des Tees auch in anderen Räumen genutzt werden.

Egal ob Tasse oder Kanne, mit nur einem Handgriff gelingt der perfekte und individuelle Lieblingstee.

1/15

Der Handlungsablauf

​Einfach, schnell...... und doch Stimmungsvoll Inszeniert.

Der Teevollautomat "Tesera"